Was ist Lost Wax Casting?

- Feb 14, 2020-

Beim Wachsausschmelzgießen werden geschmolzene Materialien zur Herstellung des geschmolzenen Moduls verwendet und anschließend die Moduloberfläche mit mehrschichtigem feuerfestem Material beschichtet. Bis zum Trocknen und Aushärten wird das Modul erhitzt und Mustermaterialien ausgebrannt, durch Hochtemperaturschmelzen und Eingießen in geschmolzenes Metall werden die Gussteile nach dem Abkühlen und Erstarren erhalten.


Wachsausschmelzguss (auch unter dem französischen Namen Cire Perdue bekannt) ist der Prozess, bei dem eine Metallskulptur aus einer Künstlerskulptur gegossen wird. Jetzt ist dieses Eisengussverfahren, das als Feinguss bekannt ist, eine Gießereitechnik mit wenig oder gar keinem Schneiden. Durch diesen Gießprozess können komplizierte Arbeiten erzielt werden, die hauptsächlich von den Fähigkeiten der Schnitzer abhängen.