Was ist Heißschmieden?

- Mar 04, 2020-

Das Schmieden wird je nach Temperatur in heiß, warm und kalt eingeteilt. Obwohl das Warmschmieden nach wie vor die älteste bekannte Herstellungstechnik ist, hängt die Präferenz für das eine oder andere Verfahren nicht von deren Qualität ab, sondern von den erforderlichen Eigenschaften des Endprodukts und der Optimierung der Produktionskosten entsprechend der Produktionscharge der Größe . Das Schmieden verfeinert die Kornstruktur der verwendeten Materialien, hauptsächlich Metalle und Legierungen, und verbessert somit die mechanischen Eigenschaften des Bauteils, wodurch es fester wird. Anspruchsvolle Hämmer und Pressen verformen das Material in die gewünschte Form.