Was ist 1.4462 Duplex-Edelstahl?

- Sep 30, 2020-

DUPLEX EDELSTAHL 1.4462

Nicht korrosiver Edelstahl W-Nr. 1.4462

 

Kurzfristig:X2CrniMoN 22-5-3


Handelsname: 1.4462 Duplex-Stahl


Entspr. VdTÜV-W-Blatt 418 EN 10088-3 ASTM-A 182, A 276, NS S 31803, F51


 

Chemische Zusammensetzung(%):

 

Beschreibung:

Austenitisch-ferritischer Stahl (ca. 40-50% Ferrit) mit einer hohen Konsistenz in Medien, die Chlor enthalten. Aufgrund seines hohen Cr+Mo-Anteils hat es eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Lochfraß, Fretting und Spannungskorrosion. Mit seiner IK-Beständigkeit nach DIN 50 914 eignet er sich auch hervorragend zum Schweißen.

 

Wärmebehandlung: Lösung glüht 1100-1135°C / Wasser

 

Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur:

(bar 90 mm oder koextensiv)

 

Rp 0,2min [Mpa]310
Rp 1,0min [Mpa]335
RM[Mpa]690-950
Eine5min [%]45

 

Mechanische Eigenschaften bei erhöhten Temperaturen:

(bar 90 mm oder koextensiv)

100°C 200°C 300°C 400°C

Rp 0,2min [Mpa] 310 270 225 195 175

Rp 1,0min [Mpa] 335 290 245 215 195

 

Physikalische Eigenschaften:

 

Dichte:8,69 g/cm3
Koeffizient der thermischen Ausdehnung:
21 - 93°C12,42
21 – 538°C13,43
Young-Modul:209x106Gpa
Poisson-Verhältnis:0,30

 

Verwenden

Umwelttechnik: z.B. Rührwerke, Wärmetauscher, Gebläse

Auskleidungen und Rohrleitungen, Sprühsysteme

Abgasreinigungsanlagen für Verbrennungsanlagen und Kraftwerke,

Abwasserbehandlungssysteme

Verdampfungsanlagen und Kristallisatoren

Chemietechnik: Anlagen zur Herstellung von Chlor und Chlorwasserstoff