Was ist beim Heißschmieden am wichtigsten?

- Mar 04, 2020-

Kühlung

Wie bereits oben erwähnt, sollte das Abkühlen aufgrund der Verzugsgefahr mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden.

Toleranzen

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl des Warmschmiedens ist die im Vergleich zum Kaltschmieden weniger genaue Maßtoleranz.

Blitz

Heiße Schmiedeteile können in Schmiedeteile mit und ohne Blitz unterteilt werden. Diese mit Blitz besitzen im Vergleich zu blitzlosen Geometrien komplexe 3D-Geometrien, die im Allgemeinen auf achsensymmetrische Komponenten oder Komponenten mit zyklisch-symmetrischen Geometrien beschränkt sind.

Stirbt

Die beim Heißschmieden verwendeten Matrizen werden nach Maß gefertigt, um den Teilekonstruktionen des Kunden zu entsprechen. Der Prozess wird mit Fall-, Leistungsabfall- oder Gegenschlaghämmern, Hydraulik- oder Schneckenpressen und anderen ähnlichen Maschinen durchgeführt, um das erhitzte Metall in die gewünschte Teileform zu komprimieren.

Da die beim Heißschmieden verwendeten Matrizen einem starken Wärmezyklus und einer mechanischen Belastung ausgesetzt sind, sollten Risse, plastische Verformungen, thermische Ermüdungsrisse und Verschleiß berücksichtigt werden. Um die Lebensdauer der Matrizen zu verlängern, sind eine gute Duktilität und Zähigkeit sowie ein erhöhtes Maß an Heißhärte und Heißzugfestigkeit erforderlich.