Thermomechanische Ermüdung der Nickelbasis-Superlegierung Nimonic 90.

- Feb 11, 2020-

In zwei Laboratorien wurde das Verhalten der Nimonic 90 Nickelbasis-Superlegierung bei mechanischer Ermüdung (TMF) untersucht. In-Phase-Tests (IP), bei denen die maximale mechanische Beanspruchung bei der maximalen Temperatur (850 ° C) auftritt, und 180-Grad-Out-Phase-Tests (180 ° OP), bei denen die maximale mechanische Beanspruchung mit der minimalen Temperatur übereinstimmt (400 Grad C) angewendet wurden. Alle Tests wurden in unterschiedlichen mechanischen Dehnungsbereichen mit einem konstanten Dehnungsverhältnis von R epsilon = Mittelpunkt 1 durchgeführt. Während des gesamten Zyklus wurde eine Temperaturrate von 5 K / s ohne zusätzliches Kühlsystem bei abnehmender Temperatur angewendet. Die Lebensdauer von 180-Grad-OP-Tests ist länger als bei identischen IP-Tests. Die Spannungs-Dehnungs-Hystereseschleifen sind völlig unterschiedlich und einige charakteristische Werte werden miteinander verglichen. Die beobachteten Bruchflächen zeigen, dass Ermüdungsrisse (oder Risse) an der Außenfläche beginnen und sich nach innen ausbreiten. Die Brüche von 180-Grad-OP-Tests sind transgranular und zeigen das Vorhandensein von Ermüdung .