Selbststudienkurs für rostfreie Stähle.

- Oct 01, 2020-

Selbststudienkurs für rostfreie Stähle


Die Tiefe von ASM InternationalSelbststudienkurs aus Edelstahlist für Designer, Techniker, Verarbeiter, Ingenieure, Verfahrenstechniker und Wartungsingenieure gedacht. Es setzt zumindest Grundkenntnisse über die mechanischen Eigenschaften von Stahl voraus. Es gibt eine Gebühr.

  1. Einführung in rostfreie Stähle: Bezeichnungen für Knet- und Gusslegierungen; Gemeinsamkeiten; allgemeine Klassifikationen; austenitische, martensitische, ferritische, ausscheidungshärtende und andere rostfreie Stähle; kryogene Anwendungen

  2. Physikalische Metallurgie von rostfreien Stählen: Umwandlung in reines Eisen; Eisen-Eisencarbid-System; Eisen-Nickel-, Eisen-Chrom-, Eisen-Chrom-Kohlenstoff- und Eisen-Chrom-Nickel-Legierungen; spezielle Zusätze zu rostfreien Stählen

  3. Eigenschaften von Austentic Stainless Steel: Nomenklatur und Zusammensetzung; physikalische und mechanische Eigenschaften; mechanische Eigenschaften von kaltverformten austenitischen rostfreien Stählen; Schlagzähigkeit von kaltverformten Stählen; Ermüdungseigenschaften

  4. Eigenschaften von martensitischen und ferritischen rostfreien Stählen: martensitische rostfreie Stähle; Reaktion der einzelnen Noten; Auswirkung von Faktoren im Zusammenhang mit der Wärmebehandlung; Eigenschaften ferritischer rostfreier Stähle; Sensibilisierung; Verwendung von ferritischen rostfreien Stählen

  5. Hitze- und korrosionsbeständige Legierungsgussteile

  6. Eigenschaften der Ausscheidungshärtung

  7. Wärmebehandlung

  8. Schmieden, Bearbeiten, Reinigen und Veredeln

  9. Kaltumformung

  10. Tiefes Zeichnen

  11. Metallurgie des Schweißens

  12. Beitritt

  13. Korrosion von Metallen

  14. Korrosionsbeständigkeit

  15. Rostfreie Stähle bei hohen Temperaturen