Eines der Materialien zum Schmieden: Legierter Stahl 42CrMo4.

- Dec 21, 2020-

42CrMo4 ist ein Industriematerial. 42CrMo4 wird zur Herstellung von Schmiedeteilen mit höherer Festigkeit und größerem vergüteten Querschnitt als 35CrMo-Stahl verwendet, z. B. großes Zahnrad für die Traktion von Lokomotiven, Getriebezahnrad des Laders, hintere Welle, Pleuelstange und Federklemme unter hoher Last. 42CrMo4 kann auch für Bohrrohrverbindungen und Angelwerkzeuge in Ölbohrungen unter 2000 m verwendet werden.


42CrMo4 (1,7225)

Executive Standard: de 10083 / 3-2006


Vergleich der 42CrMo4-Standards:

Chinesisches GB 42CrMo, Russland Г OKT 38xm, amerikanisches AISI 4140/4142, britisches BS 708m40 / 708a42 / 709m40, Frankreich NF 40cd4 / 42cd4, Deutschland DIN 41crmo4 / 42CrMo4, Japan JIS scm4, internationales ISO 683/1 3.


Eigenschaften: 42CrMo4 hat eine hohe Festigkeit, Härtbarkeit, gute Zähigkeit, geringe Verformung beim Abschrecken sowie eine hohe Kriechfestigkeit und Bruchfestigkeit bei hohen Temperaturen.


42CrMo4-Stahl ist ein verbessertes Produkt aus AISI 4140-Stahl. Der Stahl hat eine gute Bearbeitbarkeit, leichtes Polieren, leichtes Beißen und Galvanisieren54001.


Chemische Zusammensetzungen von 42CrMo4 Alloly Steel:

Kohlenstoff C: 0,38 ~ 0,45

Silizium Si: ≤ 0,40

Mangan Mn: 0,60 ~ 0,90

Schwefel S: zulässiger Restgehalt ≤ 0,035

Phosphor P: zulässiger Restgehalt ≤ 0,035

Chrom Cr: 0,90 ~ 1,20

Molybdän Mo: 0,15 ~ 0,30


Mechanische Eigenschaften von 42CrMo4-legiertem Stahl:

Zugfestigkeit σ B (MPA): ≥ 1080 (110)

Streckgrenze σ s (MPA): ≥ 930 (95)

Dehnung δ 5 (%): ≥ 12

Flächenreduzierung ψ (%): ≥ 45

Aufprallenergie Akv (J): ≥ 63

Schlagzähigkeitswert α kV (J / cm& sup2;): ≥ 78 (8)

Härte: ≤ 217hb

Probengröße: Die Probenrohlinggröße beträgt 25 mm

Wärmebehandlungsspezifikation und metallografische Struktur

Wärmebehandlungsspezifikation: Abschrecken 850 ° C, Ölkühlung; Anlassen 560 ℃, Wasserkühlung und Ölkühlung.

Mikrostruktur: getemperter Sorbit. Wärmebehandlungsspezifikation: Abschrecken 850 ° C, Ölkühlung; Anlassen 560 ℃, Wasserkühlung, Ölkühlung.

Mikrostruktur: gehärteter Sorbit.