Vorteile des Warmschmiedens.

- Mar 04, 2020-

Das Heißschmiedeverfahren erzeugt im Vergleich zu anderen Schmiedeverfahren die unterschiedlichsten Formen, und da die Herstellung der Matrizen nicht sehr teuer ist, ist es sehr gut für kleine Chargen und formschöne Komponenten geeignet. Tatsächlich sind andere Prozesse (Warm- und Kaltschmieden) für die Massenproduktion ausgelegt, z. B. Automobil- und Verbindungselemente mit einer einfacheren Geometrie, für die äußerst komplexe Matrizen entworfen und auf einer großen Anzahl von Teilen abgeschrieben werden können, mit denen hergestellt wird.

- Gute Duktilität

- Möglichkeit zur Herstellung kundenspezifischer Teile

- Hervorragende Oberflächenqualität

- Hohe Formbarkeitsverhältnisse

- Verringerte Streckgrenze und damit weniger Energiebedarf

- Erhöhte Diffusion und damit verringerte chemische Inhomogenität