Ursachen und Lösungen der Erwärmung durch strukturelle Faktoren des Schwenkringlagers verursacht.

- Mar 04, 2021-

Ursache: Die Wellengröße des Schwenkringlagers ist zu groß, so dass das Lager dicht ist. Lösung: Sorgen Sie für eine angemessene Toleranz für die Welle, und nicht über ziehen Sie sie.


Grund 2: Die Reibung der Aluminium-Dreischicht-Ringdichtung verursacht Eine Erwärmung. Lösung: Bei der Montage des Dichtungslochs und des Rings sollte Fett aufgebracht werden, um den Reibungswiderstand zu reduzieren.



Grund 3: Auf dem Schwenklagersitz wird zu viel Fett beschichtet oder der Ölstand ist zu hoch. Lösung: Das Schwenklager entfernt das überschüssige Fett durch das Dichtloch, und der Ölstand sinkt auf knapp unter die Lagerbox.


Erbsen 4: Reibung und Erhitzung zwischen Innenring und Dichtring. Lösung: Stoppen Sie die Maschine und überprüfen Sie die Schraube des Spannrings, um sicherzustellen, dass der Innenring fest an der Welle befestigt ist, dass das freie Lager richtig installiert ist und dass die Rolle an der Mittellinie des Außenrings ausgerichtet ist.

Neben der Schwenklagerstruktur gibt es weitere Gründe, die zu einer Erwärmung führen können, wie folgt:

 

Grund 5: Unsachgemäße Fett- oder Schmierölart führt zu Schmierstoffversagen. Lösung: Wählen Sie die geeignete Art von Schmieröl wieder.

 

Grund 6: Der Ölstand ist niedrig und das Fett unzureichend. Lösung: Der Ölstand an der Außenseite des Wellendurchmessers sollte nur niedriger sein als der des Käfigs, und das richtige Fett sollte hinzugefügt werden.

 

Natürlich kann es viele Gründe für die Überhitzung des Schwenklagers geben. Um den normalen Einsatz von Schwenklagern zu gewährleisten, hoffe ich, dass Sie die Maschine rechtzeitig anhalten können, um die Gründe zu überprüfen und damit umzugehen, um eine Verkürzung der Lebensdauer des Schwenklagers zu verhindern. Die Lebensdauer des Schwenklagers kann durch eine Verkürzung verhindert werden.